Haflinger im Rennbahnfieber

Bei strahlenden Sonnenschein genossen 19.800 Zuschauer bei Spass und Spannung den Pfingstmontag auf der Rennbahn in Hannover „Neue Bult“. Bei zehn spannenden Rennen ging es um schnelle Vollblüter, Siege,Plätze, Wetten und viel Geld. Doch um 16.10 Uhr mischten sich Haflinger der Familie Leichtmann unter die Vollblüter. In einem Einlagerennen starteten prominente Amazonen auf 6 Tiroler Pferden über eine Distanz vom 800 Metern. Als Jockys am Start waren unter anderem „Miss Germany 2007 und 2008, Ina Tenz Programmdirektorin vom Radiosender FFN“

362D010609HANNOVER.jpg?fit=700%2C466
380D010609HANNOVER.jpg?fit=700%2C466

Ein sehr spannender Augenblick begann, als die Pferde von 6 Reitermädchen vom Haflingerhof auf die Rennbahn geführt wurden. Favoriten waren unter anderm St.P.St. Bella Luna von Stölper, Ayda von Napo und der zwanzigjährige Jacky Boy, der schon in Baden Baden und Bad Harzburg Rennbahnluft geschnuppert hatte. Pünktlich um 16.15 Uhr starteten die Haflinger in einem unglaublichen Tempo was keiner erwartet hatte. Unter lautem Beifall von den Zuschauern erlangte Jacky Boy als erstes die Ziellinie. Miss Volksbank Lena Gschwandtner gewann das Tropy Rennen der Hannoverschen Volksbank auf Jacky.

1 Comment

  • by Dietzel Posted Januar 25, 2016 1:38 pm

    Es ist immer wieder ein lachendes und ein weinendes Auge Jacky zu sehen.schön das es ihm noch so gut geht. Liebe Grüße Dietzel Nadine aus Bayern

Comments are closed.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.