Erste Bundesschau für Edelbluthaflinger in Meura

Sehr erfolgreich verlief die erste Bundesschau für Edelbluthaflinger in Meura,Thüringen,für Anika Leichtmann vom Haflingerhof in Kattien.Neben der Prämierung zur „schönsten Stute im Land “ kämpften Reiter und Fahrer in den Disziplinen Dressur,Gelände,Springen und Fahren um die Titel der Bundeschampions.Etwa 300 Starts waren gemeldet.Mit ihren beiden Stuten,der zehnjährigen St.Pr.St. Bella Luna v.Stölper und der vierjährigenSt.Pr.St. Lady Hillari K. v. No Way, sicherte sich Anika Leichtmann einige Titel.So wurde sie Bundeschampion in der Vielseitigkeit sowie Bundeschampion im Springen.Für den Vizetitel reichte es ebenfalls im Springen,Vielseitigkeit und Gelände.Zehn weitere Plazierungen folgten.Obwohl die zwei Tage für Anika Leichtmann anstrengend waren,freute sie sich riesig über ihren sportlichen Erfolg mit dne beiden „super Sporlerinnen.“